Letzte Änderung:
November 17. 2017 13:05:37

Reha-Sport


Rehasport - jetzt neu beim GSV Maichingen

 

Seit März 2016 bietet der GSV Maichingen Rehasport bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates an.

Zur Teilnahme am Rehasport erhalten Sie über den behandelnden Hausarzt oder Facharzt Antrags-Formulare für den Rehabilitationssport (Formular 56). Der Antrag muss von der Krankenkasse genehmigt werden. In der Regel genehmigt die Krankenkasse eine Verordnung für 50 Einheiten. Man kann auch ohne Verordnung in den Rehasportgruppen teilnehmen, es fallen dann jedoch Kursgebühren an.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der GSV-Geschäftsstelle.

Spezielle Fragen zum Rehasport beantwortet gerne unser Reha-Sportlehrer Magnus Haid zu folgenden Zeiten: dienstags 15.00 bis 18.00 Uhr (telefonisch unter 07031-381040) und nach Vereinbarung unter magnus.haid@gsv-maichingen.de

 

Rehasport bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates (z.B. bei orthopädischen Erkrankungen von Hüfte, Knie, Füßen, Rücken, Schulter, Nacken, Osteoporose) wird zu folgenden Zeiten angeboten:

Termine:         

Gruppe 1:      montags 19.40 Uhr – 20:25 Uhr, bei Magnus Haid

Gruppe 2:      mittwochs 09.35 Uhr – 10:20 Uhr, bei Magnus Haid
neu

Gruppe 3:      mittwochs 10.25 Uhr – 11:10 Uhr, bei Magnus Haid

Gruppe 4:      mittwochs 11.15 Uhr – 12:00 Uhr, bei Magnus Haid

Gruppe 5:      donnerstags 17.40 Uhr – 18:25 Uhr, bei Magnus Haid

Gruppe 6:      donnerstags 18.30 Uhr – 19:15 Uhr, bei Magnus Haid

Gruppe 7:      freitags 10.55 Uhr – 11:40 Uhr, bei Magnus Haid
neu

Gruppe 8:      freitags 11.45 Uhr – 12:30 Uhr, bei Magnus Haid


Ort:                 GSV aktiv-o in der Waldsauna

 

Die Einteilung in die Gruppen erfolgt gemäß den jeweiligen Diagnosen bei der Anmeldung nach Rücksprache mit Ihnen.


Folgende Schwerpunkte erwarten Sie:


Rehasport Hüfte, Knie und Füße

Gelenkschonende Übungen tragen zur Stabilisierung der Gelenke bei. Mit gezielten Übungen wird die hüftumgebende bzw. kniestabilisierende Muskulatur trainiert. Außerdem kommen Koordination und Gleichgewicht nicht zu kurz und die Übungen tragen zur Verbesserung der Beweglichkeit und Belastbarkeit der Gelenke bei. Ziel ist Freude an der Bewegung (wieder-) zu gewinnen und ein gelenkschonendes Alltagsverhalten zu üben.

 

Rehasport Rücken, Schulter und Nacken

Ihr Rücken ist täglich großer Belastung ausgesetzt. Insbesondere bei Erkrankungen der Wirbelsäule wie z.B. Arthrose, Skoliosen oder Bandscheibenvorfällen ist es wichtig die Rumpfmuskulatur zu kräftigen und die wirbelsäulenumgebende Muskulatur zu stabilisieren. Für einen gesunden Rücken ist ein muskuläres Gleichgewicht sehr wichtig, so werden in diesem Rehatraining gezielt Übungen zur Kräftigung, Dehnung und Mobilisation eingesetzt. Außerdem trainieren Sie ein rückenfreundliches Alltagsverhalten.

 

Werden Sie jetzt aktiv und sichern Sie sich Ihren Platz im Rehasport!

Der Einstieg ist – nach Anmeldung auf der GSV Geschäftsstelle unter 07031-381040 oder bei Sportlehrer Magnus Haid unter magnus.haid@gsv-maichingen.de - jederzeit möglich.

Benutzername

Passwort

Remember me